COACHING

Angst beginnt im Kopf, Mut auch !

Auszug aus der Diplomarbeit zum Neuromentaltrainer: Die Qualität Deiner Fragen bestimmt die Qualität Deines Lebens. Möglichweise gelingt es Dir aber nicht selbst Dir die richtigen Fragen zu stellen oder die Antworten zu finden. Dann solltest Du Dir einen Coach an die Seite nehmen.

Wenn Du nicht genau weißt was ein Coach wirklich macht, hier ein kurzer Einblick: Coaching wurde bei uns durch den Spitzensport einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Ein Coaching ist immer Lösung – und Zukunftsorientiert aufgebaut und nie Problemorientiert.

Coaching richtet sich generell an gesunde Personen und ist ein Begleitungsprozess auf dem Prozess – und Entwicklungsebene und unterstützt Dich Deine eigenständigen Lösungen zu finden. Coaching ist daher eine kurz-bis mittelfristige Maßnahme, weil Du Handwerkzeuge für die Umsetzung im Alltag hast und durch Deine Anwendung auch Wirkung finden werden. Coaching im Sinne von Neuromentaltraining beutet also den Fokus zu verändern. Es nutzt uraltes Wissen und modernste Erkenntnisse aus der Gehirnforschung und ist eine Erbringung von Eigenleistung und kann nicht delegiert werden. Bereit?

Schön, dass Du hier bist!
Wir freuen uns über Dein Interesse und ich melde mich zeitnahe, innerhalb von 3 Werktagen bei Dir.